Schlagwort-Archiv: Gadget Games

Down to One

Bei Down to One handelt es sich um ein Game das mit mehreren Usern gespielt werden kann. Es ist im Action Genre zu finden und wurde von Gadget Games nicht nur entwickelt, sondern auch auf den Markt gebracht.

Wenn man nichts hat, kann man alles gebrauchen. So oder so ähnlich könne Down to One beginnen. Denn der User hat nichts, wenn er das erste mal in die Rolle des Protagonisten schlüpft. Er muss sich alles suchen und nutzt natürlich auch erst einmal alles was ihm über den Weg läuft. Später kann er durchaus wählerischer werden. Das Spiel ist ein ganz klarer Shooter in dem es um das nackte Überleben geht.

Auf der Karte befinden sich immer auch andere Konkurrenten, die einem das Leben schwer machen wollen. Also warum nicht zuerst sie treffen, bevor sie den User kalt machen. Gewonnen hat schlussendlich derjenige, der als Letztes noch lebendig ist.

Das Besondere an diesem Spiel ist, dass es die Entwickler versucht haben so realitätsgetreu zu gestalten wie es ging. Dazu gehören beispielsweise auch die Flugbahnen der Kugeln. Dazu wurden physikalische Berechnungen angestellt, damit diese im Game genauso fliegen, wie sie es auch im realen Leben tun würden. Des weiteren kann der User sich beispielsweise tot stellen, damit ein anderer Spieler ohne es zu merken an ihm vorbei geht. Wer würde da schon auf den Gedanken kommen den Feind von hinten in den Rücken zu schießen?

Das Spiel wurde mit der neuesten Software entwickelt, die besten Engines wurden genutzt, um das Game möglichst im heutigen Zeitgeist nah zu bringen. Die Server auf denen das Spiel liegt wurden so ausgelegt, dass die User sich fühlen, als währen sie bei einer Lan Party. Es gibt keine Verzögerungen, die durch den jeweiligen Server ausgelöst werden. Stimmt die Hardware des Players, läuft das Spiel.