bg_top_banner

Gods of Rome

Gods of Rome gibt es derzeit nur für mobile Geräte mit Android, WP, oder iOS System. Es handelt sich dabei um ein Fighting Game, dass sowohl alleine, aber auch mit mehreren gespielt werden kann. Es wurde von Gameloft nicht nur veröffentlicht, sondern auch entwickelt.

Kampf der ganz Großen

Im Spiel Gods of Rome kämpfen die ganz großen miteinander. Dabei sind es nicht nur Götter aus der Mythologie, sondern auch Titanen und Gladiatoren. Das die Entwickler sich bereits an Modern Combat heranwagten fällt hier allerdings durch gewisse Parallelen auf. Es geht hier nicht darum, sich einer ganzen Gruppe von Kämpfern auf einmal zu stellen, sondern immer 1:1 Kämpfe zu bestreiten. Dafür wird der Spieler in ein antikes Universum versetzt, welches verschiedene Elemente aus dem alten Griechenland, aber auch Rom und somit Italien beinhaltet. Nun geht es darum wer der größte Kämpfer ist. Dies wird nicht nur durch den Glauben der Menschheit, sondern auch die Skills des Spielers beeinflusst.

Gameplay und andere Infos

Das Gameplay ist etwas leicht gestaltet. Der User performt gewisse Gestiken und lässt den Charakter auf diese Weise kämpfen. Nicht immer hat er dabei vollen Einfluss auf den Helden, den er gerade zu bewegen versucht. Durch ein gutes Multiplayersystem kann der User unter anderem mit Spielern auf der ganzen Welt kämpfen. Während der Battles sammelt er Punkte und kann auf diese Weise andere Charaktere freischalten.

Das gleiche geschieht in der sehr ausgearbeiteten Einzelspielerkampagne. Je weiter der Spieler sich hier durchsetzen kann, umso mehr Kämpfer kann er sich zu eigen machen. Jeder dieser Charaktere hat verschiedene Kampftechniken, die es zunächst einmal zu lernen gilt. Natürlich kann auch bei diesem Spiel echtes Geld eingesetzt werden um schneller alles freischalten zu können. Das muss aber gar nicht sein, denn je länger man warten kann umso spannender wird das Game letztendlich.

Schreibe einen Kommentar